Tambour in einem privaten Haus: Dekoroptionen und eine Überprüfung der Materialien zur Fertigstellung

Tambour in einem privaten Haus: Dekoroptionen und eine Überprüfung der Materialien zur Fertigstellung

 

Ein Tambour oder ein voll funktionsfähiger Raum in einem Privathaus

Tambour ist eine voll funktionsfähige Prämisse in einem privaten Haus

Wann? Planung und Einrichtung eines privaten Wohnhauses Es ist wichtig, die Besonderheiten der Klimazone zu berücksichtigen, denn unsere Breiten unterscheiden sich in starken Frösten und Schneefällen im Winter und hohen Temperaturen im Sommer. Den Grad ihres Einflusses auf den Komfort des Aufenthalts in ihrer eigenen Wohnung zu reduzieren, wird eine angemessene Planung ermöglichen. Um eine Barriere gegen Kälte oder Hitze zu schaffen, ist der Eingang zum Haus angeordnet spezieller Anhang. Ein so kleiner Raum wird Tambour genannt.

Glasfenster - ein Highlight in der Gestaltung des Raumes

Glasfenster - "Zest" in der Gestaltung des Raumes

Hauptfunktionen

Der Tambour ist ein optionales Element, dessen Verfügbarkeit von den technischen Regeln des Wohnungsbaus nicht gefordert wird. Aber es führt eine Menge nützlicher Funktionen aus, von denen man folgendes unterscheiden kann:

  • Wärme- und Kälteisolierung. Dieser Raum ist ein Hindernis für den Austritt von Wärme aus der Wohnung und das Eindringen von Kälte in die Wohnung. Es ist auch wichtig, dass Eingangstür Es ist vor Regen, Schnee und Wind geschützt, was sich auf die Temperaturanzeige auswirkt.
  • Schutz vor Kontamination. Wind im Haus kann in der Regel mit Staub und Schmutz gefüllt werden, besonders schwierig, wenn es Pollen von Blumen oder Pappelflaum ist. Auch wird oft während bestimmter Arbeiten im Haus Müll gelegt. Ein kleiner Raum ist der Ort, an dem alle Arten von Schmutz verzögert werden und nicht den Schutzraum erreichen.
Die richtige Wahl von Möbeln und Dekoration kann den Vorraum zu einem gemütlichen Ort im Haus machen

Die richtige Wahl von Möbeln und Dekoration kann den Vorraum zu einem gemütlichen Ort im Haus machen

Dies sind die Hauptfunktionen des Tambours. Je nach Größe und Art der Absprache kann es handeln Platz zum Aufbewahren von Oberbekleidung und Schuhen.

Beratung! Hier können Sie platzieren Treppe zum Dachboden oder im zweiten Stock. Und im Sommer kann es ein guter Ort zum Entspannen sein.

Erforderliche Parameter

Besitzer von Privathäusern verzichten heute zunehmend auf unnötige Erweiterungen oder versuchen sie multifunktional zu gestalten. Der Standardtambour hat leicht abweichende Parameter und unterscheidet sich von dem, der heute üblicherweise an Häusern angebracht ist.

Wichtig! Nach den Bauvorschriften muss es mindestens 1,2 Meter tief sein. Um seine Schutzfunktionen zu verbessern, lohnt es sich Stellen Sie die Eingangstür ein. Es ist wünschenswert, dass es mit Glas ausgestattet ist. Dadurch wird sichergestellt, dass Licht in den Raum gelangt.

Die verglaste Tür wird das Mikroklima im Vorraum perfekt bewahren und viel Tageslicht spenden

Die verglaste Tür wird das Mikroklima im Vorraum perfekt bewahren und viel Tageslicht spenden

Wichtig! Brandschutzvorschriften schreiben vor, dass die Tür zwischen der Straße und dem Tambour sowie die zum Haus führende Tür nach außen öffnen muss.

Wie Sie jedoch wissen, gilt diese Anforderung nicht für private Gebäude. Daher wird ihre Einhaltung empfohlen, sie ist jedoch nicht obligatorisch für die Umsetzung. Es ist auch bekannt, dass der Standardtambour nicht ausgestattet ist Heizung. Moderne Erweiterungen vor dem Haus unterscheiden sich etwas von diesen Standards.

1

Eingangshalle

Eingangshalle - Dies ist ein besonderer Raum im Haus. Es ist eine Art Visitenkarte des Hauses, weil die Gäste, die zu dem Haus kommen, und die Besitzer selbst in erster Linie in diesen Raum fallen. Es ist in der Regel mit einem Platz für die Platzierung der Oberbekleidung der Besitzer und ihrer Besucher ausgestattet. Auch erforderlich Schuhregal.

Beratung! Wünschenswert Platziere dort den Spiegel, Damit können Sie sich sofort in Ordnung bringen, bevor Sie spazieren gehen.

Helle Farben, Marmorboden, Kristall-Kronleuchter - eine echte Dekoration des Flurs

Helle Farben, Marmorboden, Kristall-Kronleuchter - eine echte Dekoration des Flurs

Eine wichtige Rolle spielt ein Platz für die Aufbewahrung von Dingen, die empfohlen oder notwendig sind, bevor Sie ausgehen: Tasche, Regenschirm, Schlüssel. Viele Besitzer im Flur stellen einen Schrank für die Aufbewahrung von saisonalen Dingen, sowie verschiedene Haushaltsgeräte.

Leider erlauben uns kleine Dimensionen unserer Häuser nicht, ein separates zu schaffen geräumige Eingangshalle, so viele glauben, dass eine ausgezeichnete Lösung - um es zum Eingang in den Anhang zu bringen. Dies ist durchaus möglich, wenn Sie spezielle Anforderungen erfüllen.

Beratung! Wählen Sie ein Möbel für ein solches Zimmer, das temperaturbeständig ist. Dies gewährleistet eine längere Lebensdauer.

Trennwände aus Holz und Glas scheinen die Grenzen zwischen den Räumen zu verwischen

Trennwände aus Holz und Glas scheinen die Grenzen zwischen den Räumen zu verwischen

Wichtig! In so einem Raum ist es notwendig Heizung einrichten. Zwischen ihm und dem Rest ist die Tür zu installieren. Um die Bildung von Feuchtigkeit und Feuchtigkeit zu vermeiden, die später Pilze und Schimmelpilze verursachen können, ist es notwendig Installieren Sie eine Haube.

Seni

Heute scheint das Wort "Baldachin" so veraltet, dass es vor allem in den Dörfern gefunden wird. Aber das waren die ersten Varianten, um den Tambour zu arrangieren. Aber sehr wenige Menschen erinnern sich an ihre Bedeutung.

  • Seni - Dies ist ein spezieller Raum, der sowohl eine Verbindungs- als auch eine Pufferzone zwischen Wohn- und Wohngebäuden darstellt.

Unsere Vorfahren haben unter einem Dach ein Haus und einen Kuhstall vereint. Aber glücklicherweise wird diese Technik heute zunehmend aufgegeben. Als Nebengebäude kann genutzt werden die Garage, Werkstatt und andere Gebäude. Dies ermöglicht es Ihnen, von einem Zimmer zum anderen zu gelangen, ohne die Straße zu verlassen, was besonders im Winter sehr praktisch ist.

Eine moderne Lösung ist eine große Erweiterung, die nach Belieben angeordnet werden kann

Eine moderne Lösung ist ein großer Anhang, der nach Belieben angeordnet werden kann

Die Vordächer sind nicht nur vor natürlichen Phänomenen und Trümmern geschützt, die von der Straße kommen, sondern sie dienen auch als ausgezeichnete Barriere gegen Gerüche und Lärm, die von dem landwirtschaftlichen Gebäude kommen. Trotzdem empfehlen Experten, in Nichtwohnräumen Lüftungsanlagen zu installieren.

Beratung! Wenn von der Straße aus ein zusätzlicher Zugang zum Kesselraum erfolgt, kann dieser mit Hilfe der Halle angeschlossen werden Holzofen.

Diese Art bezieht sich auf unbeheizt. Wann? eine Tür wählen Es lohnt sich, sich für eine Verglasung zu entscheiden oder einen Platz für ein Fenster zu finden, um eine ausreichende Versorgung mit Sonnenlicht zu gewährleisten.

Veranda

Die Veranda ist eine ausgezeichnete Variante der Anordnung des Hindernisraums. Wie unterscheidet sich diese Struktur von anderen? Die Antwort ist sehr einfach: Die Veranda ist ein heller Raum vor dem Eingang. Dies liegt an der großen Anzahl von Fenstern.

Eine große Veranda dient als Ort für Ruhe und Entspannung

Eine große Veranda dient als Ort für Ruhe und Entspannung

Die Wände können aus einem Ziegelstein, einem Schaumstoffblock und anderen Materialien errichtet werden. Sie können auch sein hölzern, aber in diesem Fall müssen sie isoliert werden.

Der moderne Markt der Baumaterialien ermöglicht errichte eine voll verglaste Veranda, Verwendung für die Basis-Metall-Kunststoff-Konstruktionen mit doppelt verglasten Fenstern ausgestattet.

Zur Notiz! Normalerweise ist die Veranda nicht beheizt. Es ist ein ausgezeichneter Ort zum Entspannen in der Frühling-Herbst-Periode.

Veranda

Die Größe des Anbaus hängt vom allgemeinen Platz des Hofs neben dem Haus ab. Es passiert, dass es minimal ist. Mieter können sich jedoch nicht weigern, eine Eingangszone zu schaffen. In diesem Fall können Sie installieren Veranda. Es ist eine halboffene Struktur, die weder Fenster noch Türen hat.

Je offener die Veranda ist, desto weniger schützt sie vor Witterungseinflüssen

Je offener die Veranda ist, desto weniger schützt sie vor Witterungseinflüssen

Kleine Wände schützen vor Wind und Schnee. Aber seine Wärmedämmeigenschaften sind nicht so groß wie bei anderen Gebäuden. In der Regel wird eine Veranda von einem Baum errichtet.

Fazit

Der Tambour ist kein obligatorisches Element des Gebäudes, aber seine Anwesenheit macht es möglich, das Haus warm und sauber zu halten. Die Wahl der Konstruktion hängt von Ihren Vorlieben und der Menge an freiem Raum ab. Machen Sie diesen Raum nicht zu groß, damit er seine Grundfunktion - Wärmeisolierung - nicht erfüllen kann.

1
1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (7 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

47 + = 52

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:


map